Wikipedia Zur Nordsee

Sein Name leitet sich von seiner Beziehung zum Land der Friesen ab (siehe Friesland). Sie leben direkt südlich der Nordsee und westlich der Ostsee (Oostzee, Ostsee), der ehemaligen Südsee (Zuiderzee, das heutige IJsselmeer) und der heute zurückgewonnenen Mittelsee (Middelzee). Die Verbreitung des Namens könnte aber auch aus Sicht der Städte der Hanse erfolgen. Einige seiner Hauptstädte wie Lübeck, Bremen oder Hamburg vertraten die gleiche Ansicht. Der Nordseeweg ist ein Fernwanderweg, der sieben Länder rund um die Nordsee verbindet.[175] Windsurfen und Segeln[176] sind aufgrund der starken Winde beliebte Sportarten. Zu den weiteren Aktivitäten zählen Wattwandern,[177] Freizeitfischen und Vogelbeobachtung[174].

  • So existierten die flachen Meere zwischen der Britischen Insel und dem Fennoskandischen Schild.
  • Aufgrund dieses großen Pflanzenreichtums gibt es genügend Nahrung, um die vielen Fisch-, Tier- und anderen Organismenarten in der Nordsee zu ernähren.
  • Der nördliche Teil des Atlantischen Ozeans entstand durch Rifting während der Kreide- und Jurazeit vor etwa 150 Millionen Jahren.
  • Ein schwerer Sturm und Springfluten über der Nordsee führten zu einer Sturmflut, die das Meer bis zu einer Höhe von etwa 5,6 Metern über dem Meeresspiegel überschwemmte.

Diese Gräben könnten zur Zeit der letzten Eiszeit entstanden sein, als Teile der Nordsee eisfrei waren und Flüsse, die vom Festland kamen, tiefe Kanäle im Beckenboden erodiert haben könnten. September 2022 in Dublin einigten sich die neun NSEC-Länder in einer gemeinsamen Erklärung darauf, bis 2050 mindestens 260 GW Offshore-Windenergie zu erreichen, was mehr als 85 % des EU-weiten Ziels von mindestens 260 GW entspricht 300 GW bis 2050. Die NSEC-Ambitionen für 2050 werden durch Zwischenziele von mindestens 76 GW bis 2030 und 193 GW bis 2040 ergänzt. Darüber hinaus hat die Kommission ENTSO-E bei der Erstellung eines Leitliniendokuments für die Ausarbeitung künftiger Offshore-Netzentwicklungspläne unterstützt.

Juist – Ein Zauberhaftes Wunderland Im Wattenmeer

Kälteres, weniger salzhaltiges Wasser kommt aus der Ostsee durch das Skagerrak und erzeugt im Becken eine Zirkulation gegen den Uhrzeigersinn. Der Salzgehalt liegt im Allgemeinen zwischen 34 und 35 Promille, wobei vor der Küste Großbritanniens Friedrichsstadt höhere Werte und vor Norwegen niedrigere Werte vorliegen. Große Mengen Süßwasser gelangen auch über den Rhein, die Themse und andere Flüsse. Die Nordsee ist seit langem eine der produktivsten Fischereien Europas.

North Sea

Stöbern Sie in dieser Fotogalerie durch einige der besten und im wahrsten Sinne des Wortes hellsten Feuer- und Eisfestivals in Europa. Dezember 2020 zogen die NSEC-Länder und die Kommission eine Bilanz der Arbeit und Erfolge im Jahr 2020 unter der deutschen NSEC-Präsidentschaft. Den Vorsitz der NSEC hatte Belgien im Jahr 2021 und Irland im Jahr 2022 inne.

Mit Dem Fahrrad Der Mitternachtssonne Entgegen

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Wood Mackenzie seit dem 2. Februar ein Portfoliounternehmen von Veritas Capital ist, einem führenden Investor an der Schnittstelle von Technologie und Regierung. Unser Fokus liegt weiterhin darauf, Ihnen die besten Informationen, Analysen, Daten und Tools zur Verfügung zu stellen, um sicherzustellen, dass Sie mit Zuversicht die besten datengesteuerten Geschäftsentscheidungen treffen können. In Europa gibt es viel zu feiern – insbesondere während eines der vielen Feuer- und Eisfestivals in Europa. Jedes Festival ist anders als die anderen, aber es ist alles eine gute Zeit. Von Island bis Malta und überall dazwischen gehören die Festivals in Europa zu den farbenfrohsten, festlichsten und energiegeladensten Festen der Welt.

Länder In Dieser Region

Erwarten Sie angenehme Überraschungen auf dieser beliebten Fahrradroute, die etwa 7.050 km lang ist. Die Gewässer der Nordsee werden vom warmen Nordatlantikstrom beeinflusst, der sich entlang der Westseite der Britischen Inseln nach Norden bewegt und in das Norwegische Meer mündet. Atlantisches Wasser mit einem Salzgehalt von mehr als 35 Promille gelangt über den Ärmelkanal und zwischen den Shetlandinseln und Norwegen in die Nordsee.